Wunderbare Plätze laden
zum Verweilen ein

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
Static Map

Race Around Austria 2017

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet

Veranstaltungstermin/e

  • 07.08.2017 / 09:30 - 18:00 Uhr
  • 08.08.2017 / 09:00 - 20:00 Uhr
  • 09.08.2017 / 10:00 - 18:00 Uhr
  • 10.08.2017 / 10:00 - 23:59 Uhr
  • 11.08.2017 / 10:00 - 22:00 Uhr
  • 12.08.2017 / 09:00 - 14:00 Uhr
  • 13.08.2017 / 10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

St. Georgen im Attergau
4880 Sankt Georgen im Attergau

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Veranstaltungsinformationen

  • Open Air

Die neunte Austragung des Race Around Austria findet von 7. -  13 August 2017 statt. Start- und Zielort des Ultraradrennens ist zum sechsten Mal in St. Georgen im Attergau. Vor der malerischen Kulisse des Attersees und dem Höllengebirge starten die Athleten in die verschiedenen Wettbewerbe.


„St. Georgen im Attergau hat sich zur zweiten Heimat für jeden Ultraradfahrer entwickelt. Beim Start und bei den Zielankünften säumen tausende Leute den Platz vor der Startbühne. Vor allem aber auch steht die Region zu 100% hinter dem Rennen. Fast ein Viertel des Teilnehmerfeldes kommt aus dem Umfeld der Stadt, was für ein so langes und hartes Rennen schon beeindruckend ist“, erklärt der Rennleiter Michael Nussbaumer. Auch bereits fixiert ist das Attergauer Marktfest 2017, welches den Rahmen für eine der emotionalsten Zielankünfte im Radsport bietet.

RACE AROUND AUSTRIA 2017
Den Rennstart beginnen klassisch die Damen am Montag Abend (einen Tag früher), ehe die Herren am Dienstag in zwei Startblöcken in das Rennen gehen. Am Mittwoch starten die Teams der Extremrunde sowie die Athleten der Fever-Tree CHALLENGE rund um Oberösterreich. „Damit verschiebt sich die Karenzzeit bei den Herren auf Sonntagabend. Damit ersparen wir dem hinteren Fahrerfeld die letzte Nacht“, erklärt Rennleiter Michael Nussbaumer.


Kleine kosmetische Änderungen der Strecke werden bei Passau und Halbenrain vorgenommen. Beide zum Vorteil der Athleten: So werden in Passau besser ausgebaute Straßen befahren, und in Halbenrain wird die Zwischenstation nun direkt angefahren.

Neu im Programm seit 2016 ist die Business CHALLENGE. Auf der 550 Kilometer langen Runde um Oberösterreich können sich sportliche Unternehmer und Mitarbeiter messen. „Schon seit vielen Jahren finden wir immer wieder unsere Sponsoren unter unseren Teilnehmern um das Abenteuer und die Herausforderung Race Around Austria selbst zu erleben. Dies wollen wir seit 2016 verstärkt präsentieren“, erzählt Nussbaumer.

Die Anmeldung zum Rennen öffnet am 15. Februar 2017. „Es wäre schon richtig cool, wenn wir 2017 zum ersten Mal über 200 Starter haben. Wenn ich zurückdenke, wie wir vor acht Jahren begonnen haben wäre das ein unglaublicher Meilenstein“, meint Nussbaumer.

ANMELDUNG ab 15. Februar 2017 RAA

ANMELUNG ab 15. Februar 2017 CHALLENGE




Veranstalter

SVU Race Around Austria

Jakitschgasse 2, 4880 Sankt Georgen im Attergau
Telefon: +43 650 3008985
Web: www.racearoundaustria.at

Veranstaltungsorte

St. Georgen im Attergau

4880 Sankt Georgen im Attergau
  • Eintritt frei
Führungen, Fahrten, Touren

Termin: 07.08.2017, 09:30 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: St. Georgen im Attergau

Die neunte Austragung des Race Around Austria findet von 7. -  13 August 2017 statt. Start- und Zielort des...